Olympia-Druck auf Laser

RS Aero, Devoti Zero und Melges 14 (von links) bewerben sich um die Olympiaplätze, die derzeit Laser Standard und Laser Radial einnehmen. Fotos: sailing.org

World Sailing sucht die künftige olympische Einhand-Jolle: Nach der grundsätzlichen Entscheidung über die Olympia-Disziplinen für 2024 in Marseille geht der Weltseglerverband den nächsten Schritt.

» Weiterlesen

Kalter Kult: Goldener Eisarsch in Lübeck

Vor ungewollten Kentereinlagen sind die Akteure nicht gefeit, wenn es beim Lübecker Yacht-Club auf der Wakenitz um den Eisarsch geht. Foto: Udo Ott

Eine der letzten großen Segel-Herausforderungen Deutschlands ausschließlich für gestandene Männer feiert ihr Goldjubiläum. Am Samstag, 1. Dezember, starten tollkühne Männer in ihren segelnden Kisten zum Wettstreit um den Eisarsch, die vielleicht außergewöhnlichste Trophäe des deutschen Segelsports.

» Weiterlesen

ETNZ zeigt bei A-Cat-WM seine Qualitäten

Glenn Ashby war bei der WM der A-Cats das Maß aller Dinge, Foto: Gordon Upton/guppypix.com

Während die Herausforderer auf den kommenden America’s Cup in der Testphase für die foilenden Monohulls stecken, hat sich der Cup-Verteidiger vom Emirates Team New Zealand (ETNZ) vorerst darauf konzentriert, das Foilen bei der A-Cat-Weltmeisterschaft in der Hervey Bay von Australien zu perfektionieren. Und das mit Bravour: ETNZ-Skipper Glenn Ashby dominierte die WM in beeindruckender Manier, gewann seinen zehnten WM-Titel. Die Neuseeländer Blair Tuke und Peter Burling landeten auf den Plätzen drei und vier.

» Weiterlesen

Segel-Bundesliga gibt Termine für 2019 bekannt

Die Bundesliga tourt im kommenden Jahr über sechs Stationen vom Bodensee bis an die Flensburger Förde. Foto: Lars Wehrmann/DSB

Rund vier Wochen nach Abschluss der sechsten Saison in derSegel-Bundesliga stehen die Termine für die siebte Spielzeit. Erneut wird dieErste Liga an sechs Spieltagen ihren Meister ermitteln, die Zweite Liga wirdfünfmal zu Events zusammenkommen.

» Weiterlesen

Erfolgreiche Premiere für Boris Herrmann

Boris Herrmann bei der Zielankunft in Guadelope. Foto: Boris Herrmann Racing

Nach 13 Tagen, drei Stunden, 47 Minuten und 30 Sekunden blieb die Zieluhr stehen. Dann hatte der Hamburger Boris Herrmann mit seiner Imoca60 „Malizia“ am 17. November Guadeloupe erreicht – als Fünfter der renommierten Transatlantikregatta Route de Rhum.

» Weiterlesen

Seesegler starten zur TW durch

Das Seesegeln zur TW wird durch die Austragung der IDM aufgewertet. Foto: segel-bilder.de

Darauf haben die Organisatoren der Travemünder Woche jahrelang hingearbeitet. Im 130. Jahr (19. bis 28. Juli) werden die Bemühungen endlich wieder belohnt: Die Yacht-Segler kommen im Sommer zur IDM nach Travemünde.

» Weiterlesen

Die Kieler Woche hebt ab


Die Kiter kehren zurück nach Kiel. Die 2024 olympische Klasse wird nach siebenJahren wieder ausgeschrieben. Foto: Pepe Hartmann

Der Kieler Woche wachsen Flügel. Im 137. Jahr beweist die Traditionsveranstaltung einmal mehr, dass sie mit der Zeit geht, und hebt ab. Vom 22. bis 30. Juni 2019 gehen bei der Kieler Woche auch Kiter sowie Foiling-Klassen an den Start.

» Weiterlesen

Jugendseglertreffen 2019 in Hamburg

Das 23. Jugendseglertreffen des Deutschen Segler-Verbandes  findet vom 15. bis 17. Februar 2019 in Hamburg statt.
Es wird wieder ein Jugendseglertreffen-Blog geben, der einen guten Überblick über die Veranstaltung schafft. Dort werden u.a. auch die Themen der Arbeitskreise und der Ablauf präsentiert.

» Weiterlesen
1 20 21 22 23