Hohe Hürden auf dem Weg nach Tokio

In Rio sorgten Erik Heil und Tomas Plößel für bronzenen Olympia-Glanz auf Seiten des DSV. Wer 2020 dabei sein wird, entscheidet sich bis Frühjahr des kommenden Jahres. Foto: Sailing Energy

Der Olympische Segel-Ausschuss (OSA) hat den Qualifi-Modus für Olympia 2020 festgelegt. Der Weg nach Tokio führt die Athleten über die internationalen Meisterschaften. Der DOSB muss den Plan noch final bestätigen.

» Weiterlesen

NZL-Superstars zurück auf der 49er-Bahn

Olympia-Gold ist für die Rio-Sieger Peter Burling/Blair Tuke wieder im Visier. Die Superstars haben in ihrer neuseeländischen Heimat ihr Comeback auf dem 49er mit einem Regattasieg gefeiert. Foto: Sailing Energy/World Sailing

Peter Burling/Blair Tuke sind wieder zurück im 49er. Die Olympia- und AC-Sieger fehlten zwar beim Worldcup vor Miami, doch in ihrer Heimat zeigten sie, dass sie trotz langer Pause nichts verlernt haben: Sie siegten überlegen bei der Ozeanbridge-Regatta vor Auckland.

» Weiterlesen

Letzte Leistungstests vor Weihnachten

Aus Deutschland nutzten die Junioren in der 49er-Klasse wie Jakob Meggendorfer/Andreas Spranger den neuen Grand Prix in Vilamoura. Foto: Vilamourasailing

Die Athleten in den Olympia-Disziplinen haben die letzten Leistungstests vor Weihnachten absolviert. Während die 49er- und Nacra17-Segler an der Algarve zum Vilamoura Grand Prix antraten, segelten zwei deutsche 470er-Teams bei der Sail Melbourne.

» Weiterlesen

Olympia: Der Weg nach Enoshima

Bereits im September waren mit dem Worldcup-Auftakt der neuen Saison die Top-Teams in Enoshima. Foto: sailing energy/World Sailing

Die Zeiten der Nachbereitung und Rehabilitation sind vorbei, ab dem kommenden Jahr beginnt die konkrete Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020. Der nächste Schritt: Die Qualifikation für die vorolympischen Regatten, für die der DSV jetzt die Qualifikationskriterien veröffentlicht hat.

» Weiterlesen

49er-Asse Schmidt/Boehme: Winterschlaf? Von wegen!

Justus Schmidt (links) und Max Boehme reisen für ihren Olympia-Traum um die Welt. Von Portugal ging es jetzt nach Auckland/Neuseeland. Foto: Schmidt Boehme Racing

Die Segelsaison in Europa ist vorbei oder zumindest stark eingeschränkt. Kein Grund für die Olympia-Aspiranten Pause zu machen: Im Gegenteil: Die Meister des Sommers werden im Winter gemacht. Die Kieler 49er-Asse Justus Schmidt/Max Boehme berichten über ihr aktuelles Programm.

» Weiterlesen