AC-Pläne geraten ins Stolpern

Die Lasten an den klappbaren Seitenfoils scheinen zu hoch sein. Die Auslieferung der Komponenten verzögert sich. Grafik: Luna Rossa

Nach der Erfolgsmeldung über acht weitere Meldungen für den 36. America’s Cup in 2021 ist reichlich Essig in den Wein geflossen. Wie neuseeländische Medien berichten, halten die Erstentwicklungen der klappbaren Foils den Belastungen wohl nicht stand. Der Zeitplan für die Stapelläufe der ersten Yachten könnte sich um drei Monate verschieben.

» Weiterlesen

Alinghi rast zum Extreme-Titel

Mit einem grandiosen Finale kürte sich das Alinghi-Team zu den Saison-Siegern. Foto: Lloyd Images

Mit einem eindrucksvollen Schlussspurt und drei Siegen in den vier Rennen des Abschlusstages der Extreme Sailing Series hat sich das Team Alinghi (Schweiz) nicht nur zum Sieger des Abschluss-Events in Los Cabos/Mexiko aufgeschwungen, sondern auch in eindrucksvoller Manier die Saisonwertung für sich entschieden.

» Weiterlesen

Hörmann bleibt DOSB-Präsident

Das neu gewählte DOSB-Präsidium stellte sich zum Fototermin auf. Foto: DOSB / Ulla Burghardt

Die DOSB-Mitgliederversammlung hat ein neues Präsidium und neue Ethik-Kommission gewählt. Alfons Hörmann bleibt weiterhin an der Spitze des höchsten deutschen Sport-Gremiums.

» Weiterlesen

Favoritensturz zum Eisarsch

“Sturmvogel” Thomas Schulz trotzte auch dem schwachen Wind und segelte zum Sieg beim Gold-Eisarsch. Foto: segel-bilder.de

Der Titelverteidiger aus Hamburg ist entthront, der designierte Sieger hat sich verfahren, der neue Meister der Opti-Oldie-Szene kommt aus Bad Segeberg.

» Weiterlesen

Vier Deutsche in Top-Ten der Weltranglisten

Philipp Buhl steht zum Jahresabschluss auf Rang zwei der Weltrangliste und ist damit bester Deutscher in allen zehn Olympiadisziplinen. Foto: Lars Wehrmann/GST

Zum Abschluss des Jahres stehen in den Weltranglisten der olympischen Disziplinen vier deutsche Crews in den Top-Ten. Die Top-Position aus der Sicht des German Sailing Team nimmt Philipp Buhl als Zweiter der Laser-Klasse ein.

» Weiterlesen

Ansturm auf den America’s Cup

Zu den AC-Titelverteidigern mit Grant Dalton und Peter Burling (ETNZ) sowie den Herausforderern um Max Sirena (Luna Rossa), Sir Ben Ainslie (Ineos Team UK) und Terry Hutchinson (American Magic, von links) könnten sich noch weitere Teams gesellen. Foto: Studio Borlenghi

Kurz vor Meldeschluss ist die Zahl der potenziellen Herausforderer für den 36. America’s Cup sprunghaft angestiegen. Cup-Verteidiger Emirates Team New Zealand (ETNZ) vermeldete den Eingang von acht weiteren Herausforderer-Meldungen.

» Weiterlesen

Showdown in Mexiko

Alinghi und SAP Extreme werden sicch vor Los Cabos ein enges Rennen um den Saisonsieg liefern. Foto: Extreme Sailing Series

Ab jetzt gilt es: Die Extreme Sailing Series startet heute in ihr Finale. In Los Cabos/Mexiko wird bis Sonntag entschieden, wer sich die Saisonkrone unter den Profiteams auf den GC32-Katamaranen aufsetzen darf.

» Weiterlesen

Helga Cup: Bunte Vielfalt am Start

Die Alster wird im Juni zum zweiten Mal Schauplatz für den Helga Cup, die Regatta nur für Frauen. Foto: Sven Jürgensen

Noch ist zwar ein halbes Jahr Zeit, aber der Ansturm auf die Startplätze zum zweiten Helga Cup (13. bis 16. Juni) geht bereits in die entscheidende Phase. Für die Regatta nur für Frauen auf der Hamburger Alster stehen 96 Startplätze bereit.

» Weiterlesen

Dramatische Route du Rhum

Francis Joyon feierte den Sieg und eine neue Rekordzeit bei der Route du Rhum. Foto: Yvann Zedda

Der Transatlantik-Regatta von St. Malo/Frankreich nach Guadeloupe/Karibik hat sich als die härteste Herausforderung für die Solo-Segler in diesem Jahr erwiesen. Die elfte Auflage der Route du Rhum forderte großen Tribut.

» Weiterlesen
1 23 24 25 26 27 28