Bodensee Rund Um erst im Herbst

Die 70. Rund Um den Bodensee soll in diesem Jahr coronabedingt am Samstag, 25. September stattfinden. „Ursprünglich sollte die RUND UM im Juni der Höhepunkt des Segelkalenders am Bodensee sein,“ erklärt Wettfahrtleiter Achim Holz. „Die momentanen Fallzahlen in der Pandemie lassen die Durchführung der Rund Um im Frühsommer unmöglich erscheinen.”

» Weiterlesen

Rheinwoche macht Pause bis 2022

Die Ausrichter der Rheinwoche und die Regattagemeinschaft Rhein haben entschieden, die Veranstaltung über Pfingsten erneut abzusagen. Segeln könnte zwar möglich sein, aber die Rheinwoche lebt in besonderem Maße von den Social Events. 2022 soll es aber einen Restart nach zwei Jahren Pause geben.

» Weiterlesen

Match Race Germany 2021 im Spätsommer

Die deutsche Grand-Prix-Regatta im weltweiten Match-Race-Circuits wird 2021 verschoben. Statt am traditionellen Pfingsttermin planen die Verantwortlichen vom Bodensee die 23. Auflage des Match Race Germany (MRG) nun im Spätsommer. Vom 8. bis 12. September soll vor Langenargen gesegelt werden. Das Event ist Teil der World Match Racing Tour (WMRT)

» Weiterlesen

Bodenseewoche für 2021 abgesagt

Wie 2020 ist auch in diesem Jahr die Internationale Bodenseewoche abgesagt worden. Zunächst waren die Veranstalter noch optimistisch, mit einer Verlegung aus dem Mai in den Herbst das Event vor Konstanz retten zu können. Dann aber überwogen die Bedenken. Jetzt konzentrieren sich die Planungen auf 2022.

» Weiterlesen

TW 2021: Stadt Lübeck sagt Unterstützung zu

Die Organisation der Travemünder Woche bekommt für die 132. Auflage (23. Juli bis 1. August 2021) Planungssicherheit. Nach einer intensiven Debatte der Lübecker Bürgerschaft wurde die Freigabe einer Unterstützung für die Regattawoche von bis zu 527.000 Euro durch die Stadt Lübeck beschlossen. Mit einer Fokussierung auf den Segelsport soll die Traditionsveranstaltung möglich werden.

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 28