Regattawochen: Absagen, Verschiebungen, Planungen

Die Events wie die Travemünder Woche stehen in besonderer Weise vor dem Problem, das Segeln durch die Festivals finanzieren zu müssen. Foto: segel-bilder.de

Im zweiten Corona-Jahr wird der Terminkalender der deutschen Regattawochen kräftig durchgeschüttelt. Die aktuellen Entwicklungen reichen von Absagen über Verschiebungen bis hin zu fast normalen Planungen des Regattageschehens. Wir geben einen Überblick.

Detailierte Infos über den Klick auf die Verlinkung.

Kieler Woche verschoben

Travemünder Woche in Planung

Warnemünder Woche in Planung

Nordseewoche abgesagt

Rheinwoche abgesagt

NRW-Cup abgesagt

Int. Bodenseewoche abgesagt

Bodensee Rund Um verschoben

Match Race Germany verschoben

Flensburger Fördewoche in Planung

YES-Regatta verschoben

Mitteldeutsche Segelwoche in Planung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.